FES - Fahreignungsseminar

Du hast 1 bis 5 Punkte laut neuem Fahreignungs-Bewertungssystem (ehemals Verkehrszentralregister in Flensburg) und möchtest freiwillig einen Punkt abbauen?

Du hast 2 Punkte und möchtest beim Begleitenden Fahren (BF 17) die Begleitperson sein?

Dann melde Dich zu einem FES bei uns an. Damit kannst du einen Punkt im Fahreignungsregister abbauen. Der Führerschein wird bereits bei 8 Punkten entzogen.

Das FES besteht aus zwei Maßnahmen - einem Verkehrspädagogischen- sowie Verkehrspsychologischen- Teil.

Weitere Infos und Termine unter 06404-659495

ASF - Aufbauseminare

Wer zum ersten Mal eine Fahrerlaubnis erwirbt (ausgeschlossen AM, L, T), erhält diese auf Probe. Diese Probezeit ist befristet auf zwei Jahre. 

Für Fahranfänger, die während der Probezeit einen Verstoß nach "Katalog A" oder "Katalog B" begehen und an einem ASF-Seminar teilnehmen müssen, verlängert sich die Probezeit auf vier Jahre.

 

Katalog A enthält Verstöße wie: Überschreiten der Höchstgeschwindigkeit um mehr als 20km/h, Überfahren einer roten Ampel, unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Gefährdung oder Schädigung anderer z.B. beim Überholen, oder durch Missachten des Rechtsfahrgebotes (Kurvenschneiden).

 

Katalog B enthält Verstöße wie: Parken in zweiter Reihe länger als 15 Minuten, Fahren ohne Licht am Tage bei Starkregen (ohne konkrete Gefährdung anderer).

 

Das nächste ASF Seminar ist bereits in Planung und wird stattfinden ab dem 31.10.2018.

Bzgl Anmeldung und Teilnahme kontaktieren Sie unser Büro.