//@ratio: calc

Klasse B

Für Kraftfahrzeuge mit maximal 3,5t (zulässige Gesamtmasse) und mit einem Anhänger mit maximal 750kg zG. Wiegt der Anhänger mehr als 750kg darf das zulässige Gewicht der Fahrzeugkombination maximal 3,5t betragen.

Anhängerregelung

  1. Anhänger mit zG maximal 750kg immer erlaubt
  2. Anhänger mit zG über 750kg erlaubt, wenn zG der Fahrzeugkombination maximal 3,5t

Benötigte Unterlagen

  1. Lichtbild
  2. Sehtest
  3. Erste-Hilfe Kurs

Weitere Informationen

Mindestalter: 18 / 17 Jahre beim Begleiteten Fahren (BF17)
Vorbesitz: -
Eingeschlossene Klassen: AM, L
Ausbildung: Theorie und Praxis
Prüfung: Theorieprüfung, Praktische Prüfung

//@ratio: calc

Klasse BE

Für Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger oder Sattelanhänger bestehen, sofern die zulässige Gesamtmasse des Anhängers oder Sattelanhängers 3,5t nicht überschreitet. Maximal in der Kombination 7t.

Anhängerregelung

  1. Anhänger oder Sattelanhänger
  2. zG des Anhängers über 750kg, aber maximal 3,5t

Benötigte Unterlagen

  1. Lichtbild
  2. Sehtest

Weitere Informationen

Mindestalter: 18 / 17 Jahre beim Begleiteten Fahren (BF17)
Vorbesitz: B
Ausbildung: Praktische Prüfung

//@ratio: calc

B 96

Für Kraftfahrzeuge der Klasse B mit einem Anhänger, dessen zulässige Gesamtmasse 750kg überschreitet. Die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination liegt über 3,5t aber bei maximal 4,25t.

Anhängerregelung

  1. zG des Anhängers über 750kg
  2. zG der Fahrzeugkombination über 3,5t, aber maximal 4,25t

Weitere Informationen

Mindestalter: 18 / 17 Jahre beim Begleiteten Fahren (BF17)
Vorbesitz: B
Ausbildung: es ist eine theoretische Ausbildung von 2,5 Stunden, sowie einen praktische Ausbildung von 3,5 Stunden vorgeschrieben
Prüfung: KEINE theoretische und praktische Prüfung erforderlich.

Da keinerlei Prüfung stattfindet, erhälst Du von der Fahrschule eine Ausbildungsbescheinigung. Mit dieser Bescheinigung und einem biometrischen Passfoto gehst Du zur Führerscheinstelle und erhälst dort Deinen Führerschein (mit der Zuteilung der Schlüsselzahl 96).